Tourfacts

Die Seniors-Hobby-Tennis-Tour ist eine Plattform für Hobby- und Freizeit-Tennisspieler in Österreich ab dem Alter von 35 Jahren und aufwärts. Die Turniere sind in 4 ITN Kategorien gegliedert:

Supreme – ab ITN 3,0

Masters – ab ITN 4,0

Challenger – ab ITN 6,0

Future – ab ITN 7,5

Für Spieler ab dem Alter von 60 Jahren gibt es einen eigene spezielle Kategorie “Goldies  60+”

 

Ende des Jahres findet ein Tour Finals statt, bei welchem die Jahressieger aller Kategorien gekürt werden.

Spielberechtigt beim Tour Finals in den jeweiligen Kategorien sind die besten 8 Spieler des Jahres (nach Punkten).

 

Teilnahmeberechtigt an den Turnieren der Seniors-Hobby-Tennis-Tour sind alle Hobby- und Freizeitspieler, welche im Kalenderjahr das Alter von 35 Jahren erreichen, wobei der ITN-Wert 3,0 nicht unterschritten werden darf.

Auf unserer Internetseite wird das gesamte Turniergeschehen mittels Ergebnisdienst, Turnierreportagen, Interviews, Statistiken u.v.m. professionell und vor allem aktuell aufgearbeitet.

Punktewertung für die Seniors-HTT-Rangliste

Sieger Finalist SF QF Last 16 Runde 32
HTT-Seniors-Supreme 1000 600 360 180 90 45
HTT-Seniors-Masters 500 300 180 90 45 25
HTT-Seniors-Challenger 75 45 27 13 5 3
HTT-Seniors-Future 40 25 12 5 3 2
HTT-Seniors Goldies 60+ 75 45 27 13 5 3

Die beiden ersten Sätze werden wie gewohnt bis sechs gespielt. Sollte es nach zwei Sätzen 1:1 stehen, dann wird statt eines dritten Heats der Sieger in einem “Super-Tie-Break” ermittelt, wobei für den Gewinn dieses Tie-Breaks 10 Punkte (2 Vorsprung) notwendig sind.

2 Spiele garantiert – Spieler, welche das erste Match verlieren werden für ein ITN Match zusammengelost.