Florian Krobath am besten Weg zur neuen Nummer 1 der Seniors HTT

Am vergangenen Wochenende ging das erste Seniors Hobbytennistour Turnier des Jahres 2020 über die Bühne und brachte einige Highlights mit sich.

Florian Krobath wird aktuell sehr gefährlich für die aktuelle Nummer 1 Alexander Walter. Krobath reicht eine Finalteilnahme bei nächsten Turnier um die neue Nummer 1 zu werden. Walter konnte bei den letzten Turnieren aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen. Wir sind gespannt ob Walter mit voller Motivation beim nächsten Turnier seinen Königsplatz verteidigen wird. Krobath hat im gesamten Turnier nur 7 Games abgegeben und gewann das Finale gegen Thomas Friedl mit 6:2, 6:3.

 

Im Challenger Bewerb gab es dieses mal eine Premiere, nämlich ein Duell zwischen 2 Mitgliedern und treuen Spielern des Colony Club Michael Baltacis und Siegi Wacker. Dieses Duell wurde mit sehr viel Spannung erwartet, jedoch besiegte Baltacis seinen Clubkollegen ganz klar mit 6:2, 6:0

 

Im Future Bewerb gelang Alexander Morgner endlich nach zahlreichen Turnierteilnahmen sein lang ersehnter Turniersieg. Morgner bezwang Attila Kelmen mit 7:6, 6:3 im Finale. Eng wurde es für Morgner im Viertelfinale, dort musst er über 3 Sätze gehen und besiegte Igor Brusic ganz knapp mit 10:7 im dritten Satz.