Hattrick – Alexander Walter gewinnt 3 Turniere in Folge

Wer kann diesen Mann stoppen? Alexander Walter hat die letzten 3 Turniere, welche er bestritten hat, gewonnen. Das November Masters 2018, Jänner Grand Slam 2019 und das vergangene Februar Masters Turnier. Im heutigen Finale gegen seinen Teamkollegen “René Pranz” brauchte er 3 Sätze und gewann mit 6:2, 0:6, 10:6. Walter ist aktuell Platz 1 mit 2180 Punkten und ist somit 1000 Punkte vor Martin Vesely.

Thomas Joham gewinnt im ersten Finales seines Lebens glatt mit 6:3, 6:1 gegen Matthias Felsner. Joham steht aktuell auf Platz 2 im Race to Challenger Finals und ist auf jeden Fall einer der möglichen Kandidaten, welche über das gesamte Jahr genug Punkte für das Tour Finals Ende des Jahres sammeln können.

Das nächste Turnier findet von 22. – 26. März mit einer Neuerung der ITN Kategorien statt. Der Future Bewerb wird schon ab ITN 7,5 starten. Ab März gibt es somit folgende Kategorien:

  • Masters ab ITN 4,0
  • Challenger ab ITN 6,0
  • Future ab ITN 7,5