Alexander Walter neue Seniors Nr. 1 durch w.o.

Das erste Porsche Hietzing Seniors Hobbytennistour Grand Slam des Jahres ist am Halbfinaltag angekommen und wir feieren schon jetzt eine neue Nr. 1: Alexander Walter

  1. Halbfinale: Alexander Walter – Jürgen Brunner
  2. Halbfinale: Alois Posch – Werner Lesjak

Jürgen Brunner gab heute Nachmittag sein w.o. wegen einer Überlastung am Schlagarm bekannt. Walter ist somit im Finale und erhält als Finalist 600 Punkte. Mit diesem Punktegewinn überholt er Martin Vesely und wird nach dem Turnier die neue Nr. 1 sein.

Ein Statement von Alexander Walter zu dieser Tatsache: “Ich hätte es mir anders gewünscht, weil ich lieber am sportlichen Weg Nr. 1 geworden wäre”. Walter verrät weiters, dass er sich Ende Februar einer Operation unterziehen muss und daher bis mindestens Ende April ausfallen wird. Wir sind gespannt ob sich die neue Nr. 1 beim Finale einen Punkte-Polster mit 1000 Punkten holen wird, um vielleicht auch ein Comeback  im Mai als Nr. 1 bestreiten zu können.