Oliver Fischer gelingt Sensation auf der Seniors Tour

Damit hat wohl wirklich niemand gerechnet. Am Freitag Abend startete das erste “Porsche Hietzing Seniors Hobbytennistour” Turnier der neuen Saison 2019. Beim ersten Match des Turniers erlebten wir eine absolute Sensation. Christoph Straninger (ITN 4,0) gewinnt, trotz vielen Einstand Games, den ersten Satz klar mit 6:2. Oliver Fischer (ITN 5,8) war der klare Underdog in dieser Partie, doch heute war er mit seinem starken Siegeswillen on fire und gewann überraschend Satz Nr. 2 mit 7:5. Dies kann man aufgrund des hohen ITN Unterschieds als “Hoppala” für Straninger werten, doch Fischer blieb auch im Champions Tie-Break auf Augenhöhe, auf einmal stand es nur knapp 8:6 für Stranninger. Fischer schrie zu diesem Zeitpunkt: “Jetzt hob i di, i wü des unbedingt gwinna” rüber zu Straninger. Oliver Fischer gewinnt nach dieser Ansage 4 Punkte hintereinander und gewinnt nach Doppelfehler bei Matchball mit 2:6, 7:5, 10:8.